27Jun

Büdelsdorfer Schülertriathlon 2015

BuedTri-2_2015

 

An dem Büdelsdorfer Schülertriathlon haben Cara Fischer, Schülerinnen C, Christopher Puck, Schüler B und Fynn Barthel, Schüler A teilgenommen.

Aufgrund des kalten Wetters musste der Triathlon kurzfristig in einen Duathlon umgewandelt werden. Ein Duathlon besteht aus Laufen – Radfahren – Laufen.

In der Schülerrinnen C Konkurrenz (Jg. 2006 und 2007) wurde 400m gelaufen, 2,7km Rad gefahren sowie zum Abschluss nochmals 400m gelaufen. Cara Fischer lief als erste über die Ziellinie und freute sich riesig über diesen tollen Erfolg.

Der folgende Bericht ist von Kerstin Fischer.

Fynn ist als Schüler A (Jg. 2002 und 2003) gemeinsam mit Jugend B gestartet. Nach einem Sturz beim Starten hat er sich mit blutigem Bein durch den kompletten Duathlon gekämpft und durfte sich zum Abschluß einen Riesenverband aus dem Sani-Wagen abholen. Deren Pflaster waren leider alle zu klein. Ein toller 5. Platz – er gehört zu dem jüngeren Jahrgang der Schüler A.
Schüler A Distanzen: 1,3km Lauf – 10,5km Rad – 1,3km Lauf

Christopher ist jetzt auch zu Schüler B (Jg. 2004 und 2005) aufgestiegen und hatte nach dem ersten Laufteil gut Anschluss ans Feld gehalten. Durch eine  technischen Defekt wurde er leider auf der Radstrecke durchgereicht und lief mit viiiiel Wut im Bauch eine tolle letzte Runde. Gereicht hat es für Platz 9 und immerhin noch Punkte für die Kids-Cup-Wertung.
Schüler B Distanzen: 1,1km Lauf – 5,5km Rad – 400m Lauf

Lange Gesichter vor dem Start als klar wurde, dass es KEINEN  Triathlon geben wird.

Wir waren zwar nur zu dritt – aber unsere Kids haben sich alle gegenseitig angefeuert und unterstützt. Sehr schön!

Sonnige Grüße

Kerstin

Schreibe einen Kommentar